Bunte Kinderhände

Erste Begegnungen mit Glaube

Die Kinder spüren hier ein Gemeinschafts- und Zusammengehörigkeitsgefühl, erfahren Vertrauen, Zuversicht und Verbundenheit. Die Kinder erleben durch biblische Geschichten und unser Vorleben, christliche Werte. Daher ist uns bewusst, dass wir unsere eigene Haltung und unser Verhalten immer wieder reflektieren und hinterfragen und den Kindern einen wertschätzenden Umgang vorleben. Besonders gefördert wird die Religionspädagogik durch die enge Zusammenarbeit mit der diakonischen Arbeit der Kirchengemeinde (www.kirche-dulsberg.de).

Jeden Freitag für den Elementarbereich und am Dienstag für den Krippenbereich, gehen wir gemeinsam zu unserer Pastorin in den Gemeindesaal, lauschen spannenden biblischen Geschichten, singen Lieder und erkunden die atemberaubende Kirche, mit ihren ganzen Facetten.

Da wir viele Kinder unterschiedlicher Religionen haben, greifen wir Fragen und andere Ansichten mit auf und besprechen diese. Jeder ist mit seinem Glauben willkommen und wird in seiner Andersartigkeit akzeptiert.

Mit Gott groß werden…

...im Krippenalter (0-3 Jahre)

Ich fühle mich geborgen, es ist immer jemand für mich da

Kinder im Krippenalter erleben bei uns Verlässlichkeit und Vertrauen, Schutz und Geborgenheit. Wir motivieren die Kinder zum Erkunden der Welt und des eigenen Ichs. Wir begleiten die Kinder bei ihren ersten Schritten, staunen mit ihnen über neue Erlebnisse und freuen uns mit ihnen über jeden kleinen Erfolg.

...im Kindergartenalter (3-5 Jahre)

Ich bin gut so, wie ich bin

Im Kindergartenalter stärken wir die Persönlichkeit des Kindes und unterstützen es dabei, sich seiner Einzigartigkeit bewusst zu werden. Wir bestärken, ermuntern und motivieren das Kind, beantworten Fragen und regen zum Nachdenken an. Kinder in diesem Alter erschließen sich die Welt selbständig, machen sich ein erstes eigenes Bild von Gott und probieren sich im sozialen Miteinander. Wir fördern das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe, lehren den respektvollen Umgang mit anderen Menschen, greifen Themen der Kinder auf, und diskutieren sie in der Gruppe.

...im Vorschulalter (5-6 Jahre)

Wird es mir in der Schule gefallen?

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Bald werden die Kinder von der Kita Abschied nehmen und in die Schule gehen. Die Kinder sind in dieser Situation gleichermaßen unsicher und aufgeregt. "Werde ich in der Schule neue Freunde finden?" Wir nehmen die Sorgen der Vorschulkinder ernst, beantworten ihre Fragen und nehmen ihnen die Angst vor dem Schulstart. Wir stärken ihr Selbstbewusstsein und bereiten sie optimal auf den neuen Lebensabschnitt vor.

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Ev. Kita Dulsberg Frohbotschaftskirche
Leitung Jana Vielweber
Straßburger Platz 6
22049 Hamburg
Tel. 040 / 691 35 29
kita.dulsberg@eva-kita.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 07:00 - 16:00 Uhr